Homöopathie

Homöopathie ist eine ganzheitliche Therapie, die auf über 200-jähriger Erfahrung und Forschung beruht, also ihre Basis auf empirisch verifiziertem soliden Wissen hat.

Mehr Infos

Systemische Aufstellungen

Beim systemischen Aufstellen werden Probleme und Störungen in den Systemen, in denen wir leben (Familie, Beruf, Freundeskreise, etc.) und die sich auf unser seelisches und körperliches Wohlbefinden nachteilig auswirken, angeschaut und nach feststehenden Regeln gelöst.

Mehr Infos

Timeline

Die Timeline ist eine bewährte Methode, die mittels angeleiteter Augenbewegungen innere Bilder hervorruft und so auch lange zurück liegende, nicht mehr bewusste Erfahrungen ins Bewusstsein heben und heilsam integrieren kann.

Mehr Infos
Homöopathie
Systemische Aufstellungen
Timeline

Herzlich Willkommen im Zentrum
für ganzheitliche Heilkunst und Gesunderhaltung

Sabine Fritzen, Heilpraktikerin

Seit 2003 arbeite ich in eigener Praxis als klassische Homöopathin (zertifiziert durch das SHZ – Stiftung Homöopathie-Zertifikat). Nach dem Studium der Philosophie, Geschichte und politischen Wissenschaften zum Magister phil. (1985-1989) mehrjährige berufliche Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der politischen Erwachsenenbildung und der Politikberatung im Bereich Frauen und Familie der Konrad-Adenauer-Stiftung(1989-2002). Ab 2001 Ausbildung zur Heilpraktikerin in Köln (Amtsärztliche Prüfung 7/2003) sowie zur Homöopathin u. a. bei Dr. Friedrich P. Graf (Plön/ Holstein), Jürgen Weiland (Bonn), HP-Schule Margret Agha (Köln) und am Zentrum für Klassische Homöopathie/ Mülheim a. d. Ruhr. Durch meine drei Kinder (Teresa *1991, Jonas *1992, Frederik *1994) kam ich erstmals mit der Homöopathie in Berührung und war schnell fasziniert von der Kraft der „kleinen Kügelchen“. Die frappierenden Heilerfolge bei mir selbst und den Kindern regten zunächst zum Selbststudium, dann zur regulären Ausbildung an, um anschließend selbstständig als Therapeutin tätig zu werden. Weitere Ausbildungen wie Yoga, systemisches Aufstellen und Timeline habe ich in den darauf folgenden Jahren absolviert und wende sie bei Bedarf ergänzend in Einzel- und Gruppenbehandlungen an.

“Die Homöopathie heilt mehr Kranke als jede andere Behandlungsmethode und sie ist jenseits allen Zweifels sicherer und ökonomischer.
Sie ist die umfassendste medizinische Wissenschaft.”
Mahatma Gandhi

Praxiskonzept

„Mens sana in corpore sano – ein gesunder Geist in einem gesunden Körper.“

Mit der ganzheitlich medizinischen Methode der Homöopathie, bei Bedarf ergänzt durch systemische Aufstellungen, Timeline® und Yoga, finden Sie in meiner Praxis eine Kombination, die Ihnen hilft, zu einem harmonischen Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele – also zur Gesundheit zurück zu gelangen.

Gemeinsam mit Ihnen erarbeite ich auf der Grundlage der Erstanamnese die notwendigen Schritte zur Genesung, in denen der kranke Zustand mit Hilfe der mir zur Verfügung stehenden Therapiemethoden in Richtung Balance umgestimmt, Ihr Organismus reguliert wird. Dabei nehme ich nicht nur die körperlichen Symptome in den Blick, sondern auch Ihre geistige und seelische Verfassung und berücksichtige familiäre Dispositionen. Ganzheitlichkeit bedeutet hier auch die konsequente Beachtung natürlicher Heilungsgesetze, um letztlich nicht nur vordergründig unangenehme Symptome zu unterdrücken, sondern nachhaltig und sanft zu heilen, die Selbstheillung und damit die Lebenskraft zu stärken.

Besondere Bedeutung kommt der Behandlung und Gesunderhaltung von Kindern zu, um sie angesichts der vielfältigen Belastungsfaktoren durch unsere Lebensverhältnisse stark und widerstandsfähig zu machen und sie in Übergängen oder Krisen ganzheitlich zu unterstützen.

Neben der individuellen therapeutischen Arbeit finden Sie zudem regelmäßige medizinische Informations- und therapeutische Gruppenangebote, in denen Sie selbst aktiv an Ihrer Gesundung mitarbeiten können. In diesen Kreisen gewinnen Sie einerseits wertvolle Kenntnisse über die in meiner Praxis angewendeten Methoden und finden gleichzeitig echte Begegnung in der gemeinsamen Arbeit. Ob im Yogakurs, im homöopathischen Tagesseminar oder in systemischen Aufstellungsgruppen, es geht um die gesunde Ordnung in unserem Organismus, den guten Platz in unserem Leben und darum, Lebensfreude zu erleben und zu teilen.

Homöopathie

Mit der dem Zustand des Kranken ähnlichen Arznei, dem Simillimum, erhalten Sie im Rahmen der homöopathischen Behandlung den Schlüssel zur Selbstheilung. Mit der Einnahme wird ein Reiz gesetzt, der Ihre Lebenskraft in Gang bringen, die Stagnation im Organismus überwinden hilft.

Systemische Aufstellungen

Beim systemischen Aufstellen werden Probleme und Störungen in den Systemen , in denen wir leben (Familie, Beruf, Freundeskreise, etc.) und die sich auf unser seelisches und körperliches Wohlbefinden nachteilig auswirken, angeschaut und nach feststehenden Regeln gelöst.

Yoga

Jede Yoga-Einheit dauert 90 Minuten, beginnt mit einer Einstimmungsphase und folgt einem Themenschwerpunkt bis zur abschließenden Schlussentspannung. Neben den regelmäßigen Kursen gibt es auch Themenworkshops am Wochenende, die frühzeitig angekündigt werden. Meine Art zu unterrichten könnt Ihr gern in einer kostenlosen Probestunde testen, um zu entscheiden, ob mein Angebot Euch entspricht – herzlich willkommen!

Timeline

Die Timeline ist eine bewährte Methode, die mittels angeleiteter Augenbewegungen innere Bilder hervorruft und so auch lange zurück liegende, nicht mehr bewusste Erfahrungen ins Bewusstsein heben und heilsam integrieren kann. In meiner Praxis wende ich die Timeline an, um zum einen nährere Informationen zur Verursachung von resistenten Symptomen zu erhalten und zum anderen kann auch über die Technik der Timeline selbst bereits die Symptomatik abklingen.

Termine 2020
Praxiszeiten

Behandlungszeiten nach Vereinbarung,
Telefonische Sprechstunde montags bis freitags 8.30 bis 9.30 Uhr unter 02241-402299.
Mittwochnachmittags bleibt die Praxis geschlossen.

Arbeitsgruppe Homöopathie / Supervision

Für HomöopathInnen (HeilpraktikerInnen und ÄrztInnen): Wir üben uns in Anamneseführung, Bearbeitung von chronischen Fällen mit Symptomfindung und Repertorisation zur Auffindung des möglichst ähnlichen Arzneimittels. Anhand mitgebrachter Fälle bzw. Life- Anamnesen; hier wird auch der Fallverlauf beobachtet und dokumentiert.

Homöopathie Aus- und Weiterbildung

Informationen über homöopathische Aus- und Weiterbildungsseminare für HeilpraktikerInnen und ÄrztInnen mit Fortbildungspunkten für SHZ und BKHD.

Frauenkreis

Der Abend im Frauenheilkreis bietet die Gelegenheit, im geschützten Kreis der Frauen eigene Themen zu bearbeiten. Mit systemischen Aufstellungen und anderen therapeutischen Formaten helfen wir uns gegenseitig und machen uns frei für neue Einsichten und Erfahrungen.

Offener Heilkreis

Der “offene Heilkreis” ist für die gemeinsame Arbeit von Männern und Frauen angelegt, um im geschützten Raum Lösungen in schwierigen Situationen zu erarbeiten; auch für Paare geeignet. Es kommen u.a. systemische Aufstellungen zur Anwendung, aber auch homöopathische Arzneimittel werden unterstützend eingesetzt

Publikationen

Ursprünglich für homöopathische Einsteiger verfasst, aber auch bei  PraktikerInnen zum Nachlesen beliebt:
Heilende Ähnlichkeiten,
Systematisierende Materia medica
von Sabine Fritzen,
bebildert, 389 Seiten, 69,90€

Heilende Ähnlichkeiten. Ergänzungsband
mit weiteren Arzneien und Arzneimittelfamilien,
bebildert, 180 Seiten, 35€,

Gedichtbände
“Untiefen” und “…noch viel tiefer”.
Gedichte übers Leben und Lieben, bebildert, je 15€

Bestellungen bei sabine.fritzen@artisanum.de