Therapiegruppen

Ab April gibt einen "offenen Heilkreis", in dem Männer und Frauen gemeinsam im geschützten Raum Lösungen in schwierigen Situationen erarbeiten können; auch für Paare geeignet. Es kommen u.a. systemische Familienaufstellungen zur Anwendung, aber auch homöopathische Arzneimittel werden unterstützend eingesetzt.
Immer am Donnerstag ab 19 Uhr, Beitrag 25€/50€ mit Aufstellung.

Termine 2018:  5.4., 3.5., 7.6., 5.7., 13.9., 11.10., 8.11.

Im Jahr 2019 finden die Aufstellungstage samstags statt, 11-16 Uhr.
Termine: 16.2., 6.4., 29.6., 31.8., 9.11.2019

Heilkreis für Frauen

Dieser Abend bietet die Gelegenheit, im geschützten Kreis der Frauen eigene Themen zu bearbeiten. Mit verschiedenen therapeutischen Formaten helfen wir uns gegenseitig und machen uns frei für neue Einsichten und Erfahrungen.

Heilkreis 1 am Donnerstag, ab 19 Uhr: 10.1., 14.3., 16.5., 19.9., 21.11.2019
Heilkreis 2 am Montag, ab 19.30 Uhr: 14.1., 18.3., 20.5., 8.7., 23.9., 18.11.2019

Beitrag 25€ pro Abend oder 140€ für den gesamten Jahreszyklus.

Im Jahr 2019 finden 4 Themenworkshops im Gruppenraum statt.
Termine: Do 7.2., 13.6. (19-22Uhr), Sa 14.9. (11-14 Uhr), Do 19.12.2019 (Muttermilchverreibung)
Die anderen Themen werden noch bekannt gegeben! Beitrag 35€

Info bei Sabine Fritzen, Tel. 02241-402299, info@artisanum.de

Homöopathische Frauenarzneien

In diesem Jahr wird die Frauenreise im Herbst vom 27. Oktober bis 4. November 2018 stattfinden!

Unser Ziel in 2018 wird Kreta sein -
wie auch Gozo ist Kreta mit einer hoch entwickelten, blühenden weiblichen Kultur vor der Antike verbunden, mit der wir uns eingehend beschäftigen werden. Wir starten in Heraklion, verbringen dort 3 Tage mit der Besichtigung der Stadt, des Archäologischen Museums, verbringen einen Tag an der Ausgrabungsstätte Knossos und reisen über Rethymnon weiter nach Chania, von wo aus wir einen eintägigen Abstecher in das Kloster Agia triada machen und ansonsten in Chania die kretische Gastfreundschaft genießen. Der Tag beginnt mit einer kleinen Yogaeinheit und 2 systemische Arbeiten zu Frauenthemen  runden unsere gemeinsame Reise ab. Das Programm kostet 200 Euro, Anreise und Unterbringung trägt jede Frau für sich. Die Kosten für die Mietwagen, mit denen wir unsere Ziele anfahren, teilen wir untereinander auf. Der 27.10.2018 ist Anreise-, der 4.11.2018 Abreisetag, jeweils in Heraklion. Bitte bucht sobald wie möglich Euren Flug und meldet Euch zur weiteren Koordination bei mir!

Interessentinnen melden sich bitte auch unter sabine.fritzen@artisanum.de bzw. 02241-402299.

 

Frauenreise nach Gozo (2016 und 2017)
Die kleine Nachbarinsel von Malta, Gozo, beheimatet in Gigantija den mit über 5000 Jahren ältesten Tempel der vorchristlichen Muttergottheit in Europa; seit 2014 hat die UNESCO einen Großteil der Ausgrabungen in einem eigens geschaffenen Museum archäologisch aufgearbeitet und zugänglich gemacht. Doch jenseits des wissenschaftlichen Zugangs der Ausstellung spürt man immer noch, dass Gigantija ein besonderer Ort ist – dorthin führt unsere Frauenreise.

Wir sind im Hotel  Cornucopia in Xaghra in der Nähe der Tempelanlage untergebracht, wo wir den Tag mit einer Yogastunde beginnen und von wo aus wir nach dem Frühstück die Insel erkunden werden. Vor und nach den Besichtigungen werden wir gemeinsam arbeiten: Neben der Arzneimittelprüfung einer homöopathischen Arznei steht auch eine AMEA des Homöopathikums Lilium tigrinum auf dem Programm; weitere Frauenarzneien werden im Kontext aufgegriffen und vermittelt. Donnerstag bis Montag sind Seminartage. Nach Anmeldung buche ich für Euch Flug, Transfer und Hotel; die Rechnung hierüber wird individuell vom Reisebüro auf Euch ausgestellt. Der Beitrag für das Seminarprogramm inkl. Yoga beträgt 140,00€.