Homöopathische Tagesseminare


Einführung in die Homöopathie

Grundlagen von Theorie und Praxis der Homöopathie, Einführung in die Miasmenlehre (Dispositionen und Vererbung von Erkrankungen), Einstieg in die Materia medica für die Hausapotheke

am Samstag, dem 23. September 2017, 10-16 Uhr, Beitrag 60 Euro

... darauf aufbauend:

Homöopathie und medizinische Themen in Schwangerschaft und früher Kindheit

Die Begleitung von Schwangeren und Kindern in den ersten Jahren erfordert viel Umsicht und ein solides medizinisches Grundwissen der Eltern, um sich bei anstehenden medizinischen Themen in dieser Zeit (Diagnosemethoden, Medikamentengaben und Impfungen) sicher und klar entscheiden zu können. Alternative homöopathische Unterstützung bzw. Regulation bei Problemen werden erörtert. 

am Samstag, dem 21. Oktober 2017, 10-16 Uhr, Beitrag 60 Euro

Info & Anmeldung bei sabine.fritzen@artisanum.de oder Tel. 02241-402299

Buch

!! Jetzt wieder erhältlich !!
Heilende Ähnlichkeiten I,
Systematisierende Materia medica
von Sabine Fritzen,
bebildert, 389 Seiten, 69,90€
  Heilende Ähnlichkeiten. Ergänzungsband II
mit weiteren Arzneien und Arzneimittelfamilien,
bebildert, 180 Seiten, 35€,
Bestellungen bei sabine.fritzen@artisanum.de

Schule für Homöopathie

Homöopathieprogramm mit Sabine Fritzen:
6.7.2017, 19.30-21.30 Uhr AK Homöopathie,
Mangel an Licht, Fürsorge und Glück: Die Magnesiumarzneien

13.7.2017, 19.00-22.00 Uhr AG Homöopathie
17.7.2017, 19-22 Uhr Frauenheilkreis
"Die weibliche Ahnenreihe"

Bitte unter sabine.fritzen@artisanum.de oder 02241-402299 anmelden!

 

Wir impfen nicht!


Yoga & Wandern

mit Sabine Fritzen
18. - 25. Juni 2017 im Nationalpark Hohe Tauern, Prägraten/Osttirol

Mit zwei täglichen Yogaeinheiten und gemäßigten Wanderungen durch das wunderbare Virgental und seine umliegenden Berge kommen wir in der reinen Natur des Nationalparks Hohe Tauern zur Ruhe und damit in eine tiefe Erholung.  Wir sind in Privatpensionen höchst gastfreundlicher Menschen untergebracht, die seit Jahren mit dem Yoga & Wandern-Programm verbunden sind.
Ein gemeinsames gesundes Frühstück und bestes Essen, wo auch immer wir einkehren, runden das regenerative Erleben für Körper, Geist und Seele ab. Teilnahmegebür 200 Euro, Anreise und Unterbringung regelt jeder für sich bzw. vermittele ich gern!
Nähere Details auf Nachfrage bei Sabine Fritzen, Tel. 02241-402299 oder sabine.fritzen@artisanum.de.

Zum Flyer